Alles

MAUVETÖNE

Verträumt und romantisch

Zwischen den Primärfarben Blau und Rot im Farbenspektrum, gibt es noch die Töne von Mauve, Lila und Purplelila – eine Gradwanderung zwischen maskulin und feminin. Allgemein wirken Pinktöne mehr romantisch – während die graueren Töne wie Lila ein modernes, niveauvolles Gefühl im Raum ausdrücken. Die blauen Töne wirken mehr lebendig. Grau ist ein natürlicher neutraler Partner dazu ebenso wie Weiß. Aber ignorieren Sie bitte nicht die wirklichen Neutraltöne wie „pale ash“ und „washed linen“ für ein weiches, ungezwungenes Gefühl. Und denken Sie daran, Mauvetöne haben auf andere Farben und Licht Wirkung. Deshalb überprüfen Sie gut, welchen Farbton Sie auswählen und welchen Effekt Sie erreichen möchten.

Wir haben festgestellt, dass Sie unsere U.K. Seite außerhalb von Großbritannien ansehen.

Bitte beachten Sie, dass es aktuell nur möglich ist an U.K. Adressen oder nach Irland zu liefern.

Clicken Sie hier um auf Ihre örtliche Seite zu wechseln.